In meinen Kalender importieren (ICS)

Ausstellung: Ariol's Welt

Kurfürstendamm 211 10719 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Öffnungszeiten der Galerie: Montag bis Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr
Dienstag 03.09.2019 bis Samstag 28.09.2019 - Anfangszeit: 14:00 Uhr
Die spielerische und farbenfrohe Ausstellung lädt Sie ein, die Welt von Ariol zu entdecken, die der Illustrator Marc Boutavant und der Autor Emmanuel Guibert im Laufe der letzten 18 Jahre geschaffen haben. Zum Höhepunkt der Ausstellung, am 28. September um 17 Uhr, wird ein Comic-Konzert, "Ariol's Show", von den beiden Künstlern (Gesang, Gitarre und Live-Comic) präsentiert.

· Ausstellung: Die Ausstellung präsentiert Albumtafeln mit Charakterpräsentationen, Lithographien, einem "Riesen-Gänse-Spiel" sowie einem Animationsfilm über die Entwicklung von Ariol und seinen Kollegen im Laufe der Zeit und über den Prozess der Schöpfer von der Arbeit am Comic bis hin zum Animationsfilm. Ariol, ein Viertklässler, lebt mit seinen Eltern: sein Vater Hufus und seine Mutter Mulchen Haverkamp. Ariol hat einen besten Freund, Ramono, ein kleines, nicht sehr freundliches Schwein und eine Geliebte, Petula, eine hübsche Kuh mit Sommersprossen. Er verbringt seine Ferien bei Opa und Oma. Herr von Schnapp, ein strenger, aber fairer Hund, ist sein Lehrer. Und vor allem liebt Ariol den Hengst Heldenhuf, seinen Lieblingshelden. Wie auch immer, Ariol ist genau wie du und ich.

· Schüler-Workshops : Comic-Workshops werden von Alex Chauvel angeboten, Autor beim Verlag Reprodukt. Mögliche Treffen mit Marc Boutavant oder Emmanuel Guibert für Klassen, die am Comic-Workshop teilnehmen werden. Dauer eines Workshops: 1 ½ Stunden (45 Minuten: Vorführung eines Ariol-Animationsfilms; 45 Minuten: Comic-Workshop) Weitere Informationen und Anmeldung unter mediathek.berlin@institutfrancais.de

· " Ariol's Show" Für die neue Ariol-Saison komponierte Emmanuel Guibert, der Drehbuchautor der Comic-Serie, Lieder (Veröffentlichung einer CD 2018). Die "Ariol's Show", ein Comic-Konzert, das am 28. September um 17 Uhr präsentiert wird, geöffnet für alle, zeigt künstlerisch und als Live-Show die Ariol-Figuren mit dem Illustrator Marc Boutavant und dem Autor Emmanuel Guibert !

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der französischen Botschaft in Deutschland und mit dem Verlag Reprodukt.

- Eintritt frei zur Ausstellung
- Ausstellung vom 03.09.2019 bis 28.09.2019 - "Ariol's Show" am 28.09.2019 um 17.00 Uhr, Eintritt: 7-5€, Anmeldung erforderlich an mediathek.berlin@institutfrancais.de
- Öffnungszeiten der Galerie: Montag bis Freitag: 14.00 - 18.00 Uhr, Samstag: 11.00 - 15.00 Uhr

von: institutfrancaisberlin

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen