Wir können ja doch miteinander reden!

10435 Berlin - 10435 Berlin
Ich bin Johanna und befinde mich kurz vor Abschluss meiner Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin. Bestandteil der Ausbildung ist eine selbstständig durchgeführte Mediation. Hierfür habe ich mir alle Kompetenzen angeeignet. Zusätzlich bringe ich Erfahrung als Mutter, Partnerin und Berufstätige mit.Sie
Eine Mediation bringt zwei Konfliktparteien zusammen, denen es ohne Hilfe nicht (mehr) möglich ist, sich untereinander zu verständigen. Die Mediatiorin unterstützt Sie dabei, den Austausch wieder zu aktivieren und hat das Ziel, den Konfliktparteien zu ermöglichen, ihre eigenen Bedürfnisse verstanden zu wissen sowie die Bedürfnisse des/der Anderen zu verstehen. Oft können die Konfliktparteien dann gemeinsam Lösungsmöglichkeiten finden, auch hierbei unterstützt die Mediatorin.

Ich bin verpflichtet, über alle Inhalte des Gesprächs zu schweigen und bin jederzeit unparteiisch. Beide Konfliktparteien müssen aus freien Stücken bereit sein, die Mediation in Anspruch zu nehmen.

Da die Mediation im Rahmen der Ausbildung stattfindet, biete ich sie kostenfrei an. Menschen, die sich mir anvertrauen möchten, begleite ich auch über die erste Sitzung hinaus, wenn ein weiteres Gespräch von den Konfliktparteien gewünscht ist, um eine Klärung herbeizuführen. Auch die Folgesitzungen zum gleichen Topic bleiben kostenfrei.

Ich spezialisiere mich insbesondere auf Partnerschafts- und Familienkonflikte. Aber ich bin gern auch bei anderen (privaten) Problemen für Sie da.

Bitte kontaktieren Sie mich über meine Mailadresse: Johanna.Rowena@web.de

Ich freue mich auf Sie und danke schon jetzt für das Vertrauen!
Johanna

von: Rowena

Bilder aus Berlin