In meinen Kalender importieren (ICS)

Martinsumzüge und Laternenfeste am St. Martinstag

Berlin Germany - Berlin Germany
Mittwoch 11.11.2020 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Festivals

Kinder dürfen wohl auch dieses Jahr an Umzügen teilnehmen. Wer Genaues weiß, gerne Kommentar. Das sind die Infos in Nicht-Lockdown-Jahren:

Zum Martinstag, dem 11.11., gehört auch in Berlin nicht nur die Gans, sondern auch der St. Martinsumzug, St-Martins-Singspiele, das Laternfest & Hörnchen. Hier einige traditionelle Martinsumzüge und Laternenfeste, die traditionell und im November stattfinden, aber Martinsumzüge 2020? 
Wer was weiß, gern Kommentar schreiben, geht schnell und direkt ohne Registrierung! :-)    

MITTE: 
- So wird traditionell im Berliner Dom in Berlin-Mitte mit einem Chor-Singspiel und anschließendem Laternenumzug der St. Martinstag gefeiert. Gottesdienst mit Singspiel ab 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr 30, "Eintritt frei, Spenden erbeten– Mitsingen erwünscht – Laterne mitbringen"), Laternenumzug vom Dom zum Gendarmenmarkt danach ab ca. 18 Uhr. Am Lustgarten, 10178 Berlin-Mitte.


TEMPELHOF:
- Laternenfest der Ufa Fabrik Tempelhof: Ab 17 Uhr 17 Laternenfest mit Umzug und Lagerfeuer Kinderbauernhof der Ufa Fabrik, Viktoriastr. 13, 12105 Berlin


PRENZLAUER BERG:
St. Martinsfeier Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark, Prenzlauer Berg, wohl ab 16.30 Uhr Stadtkloster Segen , ab 17.00 Uhr Kindergarten Elias und ab 17.30 Uhr Moritzhof. Ein Laternenumzug beginnt um 16.30 Uhr am Stadtkloster Segen (Schönh. Allee 161) und wird vom St. Martinpferd begleitet. Der zweite Laternenumzug beginnt um 17 Uhr in Elias (Göhrener Str. 11) und wird vom St. Martinpferd begleitet. Der dritte Laternenumzug beginnt um 17.30 Uhr am Moritzhof (Schwedter Str. 90) und wird von der Martinsgans begleitet. Die Laternenumzüge gehen zum Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. Dort gibt es ein Martinsfeuer, Lieder und dreimal wird das St. Martins-Spiel aufgeführt. Es gibt Bratwürstchen und warme Getränke. Spenden werden gesammelt, damit das Fest weiter stattfinden kann, Überschüsse gehen an Laib und Seele

REINICKENDORF
Der komplette Letteplatz wird ab 17 Uhr 30 winterlich beleuchtet, dazu kommen die Laternen Kinder. Mickestraße 14, Mo. 17 bis 18.30 Uhr, Start der Illumination gegen 17.30 Uhr. Am Letteplatz rieselt es ab dann bis Februar 2019 Schneeflöckchen-Lichtkörper von den Bäumen.

Folgende noch nicht verifiziert, für 2019:

TIERGARTEN:
Ökumenische Martinsfeier mit Laternenumzug 11. November um 17:00 - 18:30.  Nach dem Martinsspiel gehts mit Laternen zur evangelischen Hohenzollernkirche, wo das Martinsfeuer, Glühwein und Martinsgänse warten.

MARZAHN: 
Martinszug startet in der evangelischen Dorfkirche mit Martinsspiel und Gesang. Danach Zug mit Posaunenchor und Laternen zur Mühle Alt-Marzahn. Gern Spende für Obdachlose, am besten in einem Schuhkarton verpackt, die am Nikolaustag an Bedürftige verteilt werden.

Bockwindmühle, Alt-Marzahn 63, So. ab 16 Uhr, Lagerfeuer, Imbiss und Getränke ab 17 Uhr.

LICHTENBERG
In der katholischen St.-Mauritius-Kirche gibt es ein St.-Martins-Spiel mit Pferd und Laterne mit abschließendem gemeinsamen Hörnchen-Essen.
St.-Mauritius-Kirche, Mauritiuskirchstr. 1, 10365 Berlin. Start Montag 17 Uhr.

MITTE / TIERGARTEN
17 Uhr auf dem Kirchvorplatz der Kirche St. Paulus, Waldenserstr. 28, 10551 Berlin, mit Laternen, Pferd und Reiter gehts zur Helandskirche, Thusnelda-Allee 1, 10555 Berlin)      

KREUZBERG
- Ein traditioneller Martinsumzug startet an der Kreuzberger Christuskirche, Start um 16 Uhr bis ca. 18 Uhr, Ökumenischer Laternenumzug von der Christuskirche bis zur St. Johannes Basilika mit anschließendem Martinsspiel auf den Stufen der Kirche, Martinsbrötchen, Kinderpunsch, Glühwein und MartinsfeuerDieffenbachstraße 39 am Zickenplatz€œ, 10967 Berlin

Ansonsten gibts per Klick auf folgenden Link in Fettschrift spannende kostenlose Veranstaltungen und besondere Berlin Tips für heute und per Klick hierauf besondere Berlin Events morgen.    

 

von: Nick

Kommentare  

Peter_W 11. November 2020 - 03:07
Also an die Laternenumzüge und den Weckmann kann ich mich gut entsinnen, das als Kind vor 35-40 Jahren jedes Jahr hier in Berlin mitgemacht zu haben, ist eine sehr schöne
Erinnerung und hat mir damals viel Spaß gebracht. Also so neu in Berlin kann es nicht sein Hr.Möhring
Emil E 02. November 2020 - 20:12
Im Rheinland stehen Jahrhunderte des Werbens der Kirche um die Bürgerschaft dahinter, für die Kinder ist das eine große Party.
Heino Möhring 08. November 2019 - 10:18
Der katholische Brauch des St. Martinstags hat sich im eher protestantische n Berlin und Umland erst in den letzten Jahren verbreitet. Habe mich dbzgl. als Rheinländer in Berlin immer verlassen gefühlt.

Bilder aus Berlin