Empfehlen

Drehbuchlesung "Film aus Papier"

Körtestraße 15-17 10967 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: freier Eintritt, Spende erwünscht
Jeden 2. Mittwoch - Anfangszeit: 20:30 Uhr
Das Schreibkollektiv Q3, eine Gruppe junger Drehbuchautoren der Deutschen Film – und Fernsehakademie Berlin (dffb), lesen gemeinsam mit Schauspielern Szenen aus ihren Drehbüchern.

Von komödiantischen Milieustudien über Politdramen bis hin zu fantastischen Horrorstorys. Es sind keine Grenzen gesetzt.

Erlebt im lauschigen Sputnik Kino am Südstern ein spektakuläres Live Cold Reading. Kopfkino garantiert!

von: q3

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
berlin streetart,urbex & graffiti