In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Melih Sarıgöl | Collective Unconsciousness is my Playground

Oranienstraße 185 10999 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 11.01.2017 bis Donnerstag 12.01.2017 - Anfangszeit: 10:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Die Dimensionen der uns umgebenden Bildermengen wachsen in einem rasanten Ausmaß, welche Melih Sarıgöl uns mit seinen Arbeiten in Erinnerung ruft. Collective Unconsciousness is my Playground durchleuchtet massenmediale Bilder und stellt sie zur Disposition über ihre Wirkungskraft und unseren Umgang mit ihnen. Individuen lösen sich auf und verschwinden in den dargestellten Mengen von Sarıgöls Bildern und Videos der Ausstellung.

11. & 12. Januar 2017
10 bis 18 Uhr, sowie während der Veranstaltung am 11. Januar 2017 bis 23 Uhr

Eine Ausstellung im Rahmen der Veranstaltung Was lehrt uns Populismus?, am 11. Januar 2017, 19 bis 21.30 Uhr, mit Gelegenheit zum lockeren Weiterdebattieren bei anschließendem Empfang & Ausstellung, kuratiert von Gabriela Seith
von Polis180 in Kooperation mit Perspective Daily

in der Blogfabrik, Oranienstraße 185, 2. Hinterhof, 10999 Berlin

------------

The dimensions the flood of images can reach nowadays have a devastating extent, as Melih Sarıgöl brings to our attention with his works. Collective Unconsciousness is my Playground is an examination of mass media pictures placed at disposal concerning their effectiveness and how we deal with them. Individuals vanish and merge in the depicted masses of Sarigöl’s paintings and videos shown in the exhibition.

11. & 12. January 2017
10 am until 6 pm, as during the event on 11. January 2017 until 11 pm

An exhibition within the event What do we learn from populism?, 11. January 2017, 7 until 9.30 pm, with an opportunity for casual debate during subsequent reception & exhibition, curated by Gabriela Seith
by Polis180 in cooperation with Perspective Daily

in der Blogfabrik, Oranienstraße 185, 2. Hinterhof, 10999 Berlin

von: Gabriela Seith

Bilder aus Berlin