In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Ausstellung schwebende Bilder - "Eine Berliner Entdeckungsreise"

Karl-Kunger-Straße 15 12435 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Donnerstag bis Sonntag: 15:00 bis 19:00 Uhr
Samstag 01.07.2017 bis Montag 31.07.2017 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Kunst
"Eine Berliner Entdeckungsreise"

Ausstellung in der Galerie KungerKiez

Deborah Roderick, geboren in Gettysburg, Pennsylvania, ist amerikanische Einwanderin, welche seit 2014 in Berlin lebt. Nachdem sie in dieses kreative Epizentrum zog, erforschte sie Bewegung, Energie, Materie und Spiritualität durch Farbe und Textur und integrierte ihre Erfahrungen mit der lebhaften Metropole. Diese Ausstellung, mit ungefähr 30 Exponaten, zeichnet ihren sich ändernden Status als Künstlerin ins Berliner Leben eintauchend nach.

Das zentrale Thema dieser Ausstellung und die Art und Weise wie es mitgeteilt wird, beleuchtet ihre besondere Sichtweise Auszüge zu verknüpfen und ihnen zu erlauben, viszeral ohne Vorurteile und gesellschaftliche Regeln der Alltagsrealität zu sprechen.

Es ist ein Versuch, die Präsenz der Künstlerin zu vermitteln, ihren Blick und ihre Vision einem größeren Publikum zugängig zu machen. Die Ausstellung ist eine Exploration des Tanzes zwischen Materie und Energie und inkludiert ihr erstmals je im Galerie-Umfeld gezeigtes Tetraptychon.

Dauer der Ausstellung 1. Jull - 31. Juli 2017; Donnerstags bis Sonntags von 15:00 - 19:00 Uhr
Vernissage am 8.7.2017 19:00-22:00 Uhr

von: Kurator

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Matt 25. Juni 2017 - 19:43
Bei der Eröffnung soll es Live-Musik geben und kostenlosen Bio-veganen Wein...

Bilder aus Berlin