In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

"In welchem Europa wollen wir leben?" - Diskussionsveranstaltung

Rathausstr. 15 10178 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 15.11.2017 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: International
In welchem Europa wollen wir leben? Aktuelle Tendenzen wie das Anwachsen von Populismus und Nationalismus, die Globalisierung von Politik und Wirtschaft, die Folgen von Klimawandel und Flüchtlingsströmen, die Auswirkungen neuer Technologien, sowie Sicherheitsfragen erfordern zukunftsweisende Antworten und Strategien. Erste Vorschläge und Szenarien liegen mit dem Weißbuch der Europäischen Kommission auf dem Tisch. Da die Zukunft unserer europäischen Staatengemeinschaft nur beeinflussen kann, wer sich aktiv in die Diskussion einmischt und seine Vorstellungen einbringt, lädt die Landesarbeitsgemeinschaft der EU-Beauftragten (LAG) Sie herzlich dazu ein, diese Vorschläge zu diskutieren und zu prüfen.

17:00 Uhr Begrüßung und Einführung:
Dr. Andrea Despot, Europäische Akademie Berlin
Sandra Brumm, LAG der EU-Beauftragten der Berliner Bezirke

17:10 Uhr Grußwort: „Berlin in Europa“
Gerry Woop, Staatssekretär für Europa der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

17:20 Uhr „Fünf Szenarien für die Zukunft Europas“
Bernhard Schnittger, Europäische Kommission in Deutschland
„Schwerpunkt Binnenmarkt“
Susanne Wixforth DGB

17:40 Uhr World-Café´s mit Thementischen:
Szenario 1: Weiter wie bisher
Szenario 2: Schwerpunkt Binnenmarkt
Szenario 3: Wer mehr will, tut mehr
Szenario 4: Weniger, aber effizienter
Szenario 5: Viel mehr gemeinsames Handeln

19:30 Uhr Zusammenfassung und Vorstellung der Ergebnisse

19:40 Uhr Podiumsdiskussion

20:00 Uhr Abschluss und get together mit Imbiss

Bitte melden Sie sich bis zum 8. November 2017 unter caroline.liedtke@ba-mh.berlin.de oder Fax: 030/ 90293 2605 an.

von: Köpenick

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
berlin streetart,urbex & graffiti