In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

TRINITY TEST. Spiritistische Fotografie von georgia Krawiec

Pohlstraße 71 10785 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 01.03.2018 bis Samstag 24.03.2018 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Kunst
Im Projekt TRINITY TEST setzt sich die georgia Krawiec mit der Frage nach Existenz und Nichtexistenz Gottes auseinander. Hierfür wurden Probandinnen befragt, während ihnen - ähnlich einer Augenmaske auf Fotopapier - ihre gedachten Gottesbezüge abgenommen wurden.

Es entstanden 36 Gedankenportraits, die als Chemogramme in Anlehnung an das Auge der göttlichen Vorsehung die Form von Dreiecken bilden. Ihre Ästhetik liest sich wie das Protokoll einer spiritistischen Sitzung.

Krawiec knüpft mit ihrem Projekt an den fotografischen Spiritismus ab dem Ende des 19. Jh. an, als in Séancen unsichtbare Fluide, Aura und Ektoplasma fotografisch festgehalten wurden, um die Existenz übersinnlicher und paranormaler Phänomene zu beweisen.



Rahmenprogramm:

Freitag, 02. März 2018, 19.00 - 21.00
Vernissage

Samstag, 10. März 2018, 16.00
TRINITY: Er/Sie/Es ?
 Künstlergespräch und Ausstellungsführung  (ohne Anmeldung)

Samstag, 17. März 2018, 23.00
Das BÖSE vertreiben. Deutsch-polnische fotospiritistische Sitzung.
(diese Veranstalltung findet auf Deutsch und Polnisch statt. ACHTUNG! Teilnahme nur unter Voranmeldung bis zum 11.03. unter: georgiaKrawiec@gmail.com; Teilnehmerzahl begrenzt).

Samstag, 24. März 2018 16.00 - 18.00
Dein Antlitz durchs GOTTESLOCH. Meditative Portraitstunde.
(die Teilnehmer können ein eigenes Lochkameraportrait mitnehmen, ohne Anmeldung)


Die Ausstellung ist vom 01. März bis zum 24. März 2018 in der Galerie ep.contemporary, Pohlstraße 71, 10785 Berlin, Nähe U-Bahnhof Kurfürstenstraße zu sehen.

Die Galerie ist geöffnet: Do – Fr 15.00 – 18.30; Sa 14.00 – 18.00 und nach Vereinbarung.

von: ep-contemporary

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen