In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

AutorInnen lesen AutorInnen

Graf-Haeseler-Straße 17 13403 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Der Eintritt ist frei!
Freitag 12.10.2018 - Anfangszeit: 18:30 Uhr
Kategorie: Festivals
Das Lesefestival "Sag, Auguste! Lesen und lesen lassen im Kiez" geht in die zweite Runde. Mit der Auftaktveranstaltung "AutorInnen lesen AutorInnen" startet das Projekt in eine bunte und abwechslungsreiche Festivalwoche, die ganz im Zeichen der Literatur steht. Was geschieht, wenn AutorInnen nicht ihre eigenen Texte lesen? Dieser Frage stellen sich die AutorInnen aus der Nachbarschaft. Erleben Sie mit uns einen spannenden Leseabend. Es lesen Karen Plate-Buchner & Ute Wehlitz, Thorsten Falke & Sabrina Jockel, Robin Li & Katharina Stein, Rose-Mary Hein & Gabi Röhr, Dana Müller & Cornelia Franke.

Das Projekt "Sag, Auguste! Lesen und lesen lassen im Kiez" wird mit Mitteln des Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee aus dem Programm "Soziale Stadt" finanziert, von EhrenamtlerInnen aus dem Kiez kuratiert und vom Literaturhaus Lettrétage begleitet.

von: Linke

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen