In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

"Jid du Partisaner" - Konzert im RegenbogenKino

Lausitzer Str. 22 10999 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei - Spenden willkommen.
Freitag 09.11.2018 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Musik
Lieder vom jüdischen Widerstand

mit Martin Auer

Hunderttausende Juden und Jüdinnen haben gegen den Hitler-Faschismus gekämpft, in zivilen politischen Widerstandsgruppen, in Partisanengruppen im Untergrund und in den alliierten Armeen.

Der Abend bringt Lieder vom Widerstand gegen die Faschisten, Lieder der jüdischen ArbeiterInnenbewegung, Spottlieder gegen den Zaren und den Zarismus, Lieder über die Arbeit der kleinen Leute im Shteytl oder in den Sweatshops der New Yorker Textilindustrie... Und natürlich haben Juden auch immer mit der Waffe des Humors gegen Antisemitismus und Unterdrückung gekämpft.

Ein lebendiger Liederabend über Trauer und Freude, Optimismus, Mut und Zukunftsglauben.

Martin Auer ist schon lange in der Folkszene aktiv:
In den 70er und 80er Jahren war seine Gruppe „Dreschflegel“ (mit Rudi Tinsobin und Reinhart Honold) die erste, die in Österreich „Volxmusik“ gebracht hat. Die „Regenpfeifer“ (mit Christina Zurbrügg, Hermann Fritz u. a.) haben diese Tradition fortgesetzt.

Dann hat sich Martin Auer der Schriftstellerei zugewandt. Aber die Musik lässt keinen los...

Martin Auer singt unplugged total: Solo und a capella, also ganz ohne Netz. So wie man eben früher bei der Arbeit gesungen hat, wie seine Mutter beim Bügeln gesungen hat. Bei der Arbeit hat man keine Hand frei für ein Instrument.

von: Silke

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen