In meinen Kalender importieren (ICS)

Dlight - Konzertperformance mit Martí Guillem

Rosenstr. 18 10178 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 12.07.2019 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Musik
Nachdem der Klangkünstler Martí Guillem im vergangenen Jahr vor einem verzauberten Publikum sein Projekt Ton-Dose im Instituto Cervantes vorstellte, präsentiert er dieses Mal sein neuestes Konzert Dlight, das auf dem synästhetischen Effekt von Licht – Klang – Licht basiert. Poetisch und hypnotisierend zugleich. Dabei werden verschiedene Artefakte erzeugt, die die Kontrolle bestimmter Licht- und Soundparameter ermöglichen und sich gegenseitig zu beeinflussen. Martí Guillem (Valencia, 1983) bearbeitet elektronische Geräte, Töne, Bilder, Videos und Objekte auf einzigartige Weise. Improvisation und Experimentierfreude gehören zu seiner Arbeit. Mit einer erfrischenden und abwechslungsreichen Klangsprache analysiert er soziale Verhaltensweisen und die Beziehung zwischen Kreativität und Alltäglichkeit. In den letzten Jahren ist er mit seinen Performance-Konzerten durch Europa getourt und u.a. in Wien, Rom, Oslo, Paris, Barcelona, Madrid, Leipzig, Istanbul, Stockholm, Warschau und Prag aufgetreten. Vor dem Konzert gibt es die Möglichkeit, an einem von Martí geleiteten Workshop mitzumachen, in dem die Teilnehmenden ihren ganz eigenen Licht gesteuerten Syntheizer bauen können!

von: InstitutoCervantes

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen