In meinen Kalender importieren (ICS)

Shrunken Buildings

Altonaerstrasse 15 10557 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Mo, Fr: 13.00 -19.30 Uhr, Di, Mi, Do: 12.00 -18.00 Uhr
Mittwoch 15.01.2020 bis Freitag 31.01.2020 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Ausstellung Fotocollagen Katja Kalla

Am Eröffnungsabend 18:30 Musik und Klang Orest Skakun

Die Fenster eines Hauses gelten als Verbindung zur Welt. Was aber erzählt ein Gebäude, wenn ihm die Öffnung nach Aussen genommen wird. In der ausgestellten Serie „shrunken buildings“ hat die Künstlerin Katja Kalla Fotos von Gebäuden mit lockeren Schnitten im Computer zerlegt und grob wieder so aneinander gefügt, dass Fenster und Eingänge verschwunden sind oder "Restspuren" auf diese verweisen.

Der Künstler Orest Skakun übersetzt seine Beobachtungen und Recherchen in Medien wie Fotografie, Grafik und Musik. Als Cantautore kommuniziert er an diesem Abend mit gesammeltem Tonmaterial, dass zeitgleich über mehrere Kassettenrecorder läuft. Akustische Fragmente von unterschiedlichen Orten, Zeiten und Medien überlagern sich und finden so zu neuen Deutungen.

Die Ausstellung kann während der Öffnungzeiten der Hansabibliothek besucht werden

von: hallo hansa

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen