In meinen Kalender importieren (ICS)

VERNISSAGE "Arbeit und andere Kostbarkeiten"

Koloniestrasse 120 13359 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 03.05.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Die Fotografin Simone Rothe-Hartau will eine Diskussion über die Wertigkeit von Arbeit anstoßen. Was ist Arbeit? Mehr als Geldverdienen! „Arbeit bewegt, erfüllt und erschöpft im steten Wechsel und formt den ganzen Menschen.“

Doch reduziert auf Lohnarbeit, welkt die Kreativität und damit die Freude am Leben.

Dass es auch anders geht, zeigen die Fotos, vorwiegend im Wedding aufgenommen.

Die sensible spitzfingrige Freude eines Friseurs, der gelassene Blick eines Straßenarbeiters nach getaner Arbeit, das schmeichelnd schelmige Schmunzeln der Schlachter hinter der Fleischtheke, es ist unsere Sicht, die die Farben setzt.

„Klar plädiere ich für eine Grundsicherung, so wären wir frei, die Arbeit zu wählen, die uns bewegt und Sinn über den Tag hinaus gibt.“

Bringen Sie gerne Ihre Freunde und Bekannten mit...

Der Eintritt ist kostenlos.

Vernissage: FREITAG, den 3. Mai 2019 ab 19 Uhr

Ausstellung: 6. - 24.05.2019, Mo - Fr 10:00 bis 18:00 Uhr

Ort: made in wedding, Koloniestr. 120, 13359 Berlin

ÖPNV: U 8 /9 Osloer Str. | Bus 255 Soldiner Str./ Koloniestr. | Tram M13 und 50 Drontheimer Str.

von: made in wedding

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen