In meinen Kalender importieren (ICS)

DAV Jura-Slam 2019 Großes Finale im SO36

Oranienstr. 190 10999 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Wir bitten um Anmeldung unter www.jura-slam.de
Dienstag 26.11.2019 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Kleinkunst
Alle Jura-Slam Fans hergehört: Es ist wieder soweit.

Am Dienstag, den 26. November 2019 werden sich ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) im SO36, Oranienstr. 190, 10999 Berlin die fünf besten Slammerinnen und Slammer Deutschlands messen. Keiner der schon mal dabei war, möchte das verpassen...

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Vorentscheide 2019 – Münster, Freiburg, Köln, Hannover und Dresden – treffen aufeinander, um die Siegerin oder den Sieger des Finales zu ermitteln. Die Jury ist das Publikum!

Ziel des Slams ist es, das Publikum zu begeistern, die Menge ausflippen zu lassen und Spaß zu haben. Dem Vorwurf, Jura sei staubig und trocken, wollen wir entgegen treten: Die Finalisten werden zeigen, dass sie nicht nur in der juristischen Materie sattelfest sind, sondern auch mit Worten richtig umzugehen wissen und ein Publikum in ihren Bann ziehen können. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer hat bis zu 10 Minuten Zeit, mit ihrem/seinem Beitrag zu überzeugen. Gewonnen hat, wer den lautesten Applaus einheimst, denn das Publikum entscheidet über die Preisträgerinnen und Preisträger. Moderiert wird das Finale des DAV Jura-Slam von Peter Croonenbroeck.



Der Eintritt ist frei.
Damit wir einen Überblick bekommen, wie viele Gäste kommen werden, bitten wir um Eure Anmeldung unter https://www.surveymonkey.de/r/jura-slam-2019 (Spontanbesuche bleiben selbstverständlich möglich).

von: DAV Jura-Slam

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen