In meinen Kalender importieren (ICS)

PLATE-BUCHNER & TSCHIRPKE - Eine literarische Gegenüberstellung

Graf-Haeseler-Straße 17 13403 Berlin - zum Stadtplan
Freitag 01.11.2019 - Anfangszeit: 18:30 Uhr
Zur Auftaktveranstaltung des Festivals "Sag, Auguste! Lesen und lesen lassen im Kiez" lesen Karen Plate-Buchner eigene Texte und Ute Wehlitz die ihres gemeinsamen Lieblingsautors Marco Tschirpke. Eine literarische Gegenüberstellung, die sowohl verblüffende Ähnlichkeiten als auch unterschiedliche Interpretationen der gleichen Themen hervorhebt. Beide Autor*innen verbindet viel Humor. Erleben Sie mit uns einen vergnüglichen Leseabend.

"Sag, Auguste! Lesen und lesen lassen im Kiez" - das Lesefestival aus dem und für den Auguste-Viktoria-Kiez!

von: SagAuguste

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen