In meinen Kalender importieren (ICS)

Johana Střížková: 10316 Days (VERNISSAGE)

Wilhelmstraße / Eingang Mohrenstraße 44 10117 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 28.11.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Die Einzelausstellung der jungen tschechischen Künstlerin Johana Střížková widmet sich dem genius loci dieses außergewöhnlichen Gebäudes, in dem sich das Tschechische Zentrum Berlin befindet.

Johana Střížková (1984) studierte an der Prager Akademie der Bildenden Künste Prag im Atelier von Miloš Šejna, Veronika Bromová und Jiři Příhoda. Sie verbrachte ein Austauschsemester an der Cooper Union School of Art in New York und absolvierte ein Residenzprogramm in Mexico City im Rahmen eines FONCA Stipendiums. Johana Střížkovás Arbeiten versuchen mit unterschiedlichen Medien wie Video, Objekt, Fotografie und Performance die zerbrechliche Körperlichkeit des Menschen sowie der alltäglichen Dinge, die uns umgeben und mit denen wir umgehen, einzufangen. Im Jahre 2016 war Johana Střížková Finalistin des Jindřich-Chalupecký-Preises.

Kuratorin: Tereza Jindrová

Vernissage in Anwesenheit von Johana Střížková und der Kuratorin Tereza Jindrová: 28.11.2019, 19:00

von: berlin.czech.

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen