In meinen Kalender importieren (ICS)

Freikarten für den Studio-Besuch von "hart aber fair" am 04.11.19

12489 Berlin - 12489 Berlin
Montag 04.11.2019 - Anfangszeit: 21:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Am Montagabend, 04.November, findet die Live-Produktion von "hart aber fair" (ARD) mit Frank Plasberg in Berlin statt.

Der Besuch der Sendung als Zuschauer ist mit Freikarten möglich.

Titel: Grottenschlecht oder besser als ihr Ruf: Was taugt die GroKo wirklich?

Was? Schon Halbzeitbilanz bei der GroKo? Die haben doch kaum was geleistet! So denken viele Bürger. Stimmt das? Oder taugt die Regierung mehr, als ihre Kritiker glauben? Und macht sich die GroKo selbst klein – durch dauernden Streit um Klima, Rente und das Spitzenpersonal?

Zu Gast bei Frank Plasberg sind:

• Norbert Walter-Borjans, SPD, kandidiert gemeinsam mit Saskia Esken für den Parteivorsitz; ehem. Finanzminister NRW (2010-2017)
• Norbert Röttgen, CDU, Bundestagsabgeordneter; Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses
• Katrin Göring-Eckardt, B‘90/Grüne, Fraktionsvorsitzende
• Andreas Rödder, Historiker; Professor für Neueste Geschichte an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
• Melanie Amann, Journalistin; Leiterin des Spiegel-Hauptstadtbüros

Beginn der Sendung ist um 21 Uhr, live.
Die Ankunftszeit der Zuschauer vor Ort ist von 19.45-20.00 Uhr
Die Sendung findet in den Studios Berlin-Adlershof statt.

Die Freikarten müssen vorab reserviert werden.
Entweder per E-Mail mit Kontaktdaten an: tickets@casting-concept.de
oder online unter: https://casting-concept.de/sites/sendung_info.php?code=Hart

von: CC

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen