In meinen Kalender importieren (ICS)

Unser Saatgut - ein öffentlicher Film- und Diskussionsabend

Kottbusser Damm 22 10967 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei! Reservierung ab sofort unter: 030 692 47 85 (Kinokasse)
Dienstag 26.11.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Kino
Die Bezirksämter Friedrichshain – Kreuzberg und Neukölln laden gemeinsam mit dem IWE e.V. zum öffentlichen Film- und Diskussionsabend „ Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“ am 26.11.2019 von 19:00 h – ca. 22:00h im Kino Moviemento in Berlin Kreuzberg ein.
Die Diskussionen um eine weltweite gesunde sowie nachhaltige Nahrungssicherung sind aktueller denn je und werden uns auch in Zukunft bewegen. Der Fair-Trade Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und das Bezirksamt Neukölln beteiligen sich mit einem öffentlichen Film- und Diskussionsabend „Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen“ an der aktuellen Debatte.
Wenige Dinge auf unserer Erde sind so kostbar und lebensnotwendig wie Saatgut. Verehrt und geschätzt seit Beginn der Menschheit, sind die Samen unserer Kulturpflanzen die Quelle fast allen Lebens. Sie ernähren und heilen uns und liefern Rohstoffe für unseren Alltag. Doch diese extrem wertvolle Ressource ist bedroht: Mehr als 90 Prozent aller Saatgutsorten sind bereits verschwunden. Biotech-Konzerne wie Syngenta und Bayer/Monsanto kontrollieren mit gentechnisch veränderten Pflanzen längst den globalen Saatgutmarkt. Daher kämpfen immer mehr passionierte Landwirt*innen, Wissenschaftler*innen, Anwält*innen und indigene Saatgutbesitzer*innen - wie David gegen Goliath - um die Zukunft der Sortenvielfalt.
Im Anschluss an den Film möchten wir mit dem Publikum und unserem Gast Wilfried Bommert vom Institut für Welternährung e.V. diskutieren, welche Probleme durch die Patentierung von Saatgut und Gentechnik entstehen und welche Maßnahmen zum Erhalt von Saatgut beitragen können. Wilfried Bommert gibt zudem einen Einblick, was wir für eine nachhaltige Landwirtschaft brauchen und inwiefern eine weltweite Versorgung über sie möglich ist.
Ort und Zeit: Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22 / 10967 Berlin, am 26.11.2019 um 19:00h Eintritt frei! Reservierung ab sofort unter: 030 692 47 85 (Kinokasse) Bildrechte: © W-film / Collective Eye Films

von: Helena1987

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen