In meinen Kalender importieren (ICS)

Vortrag & Diskussion: Das Philosophie-Café

Bornholmer Straße 81a 10439 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 07.11.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
ZUFALL vs. SCHICKSAL
Wer oder was bestimmt unser Leben? Ist alles, was geschieht, Zufall oder gibt es so etwas wie ein Schicksal?
Am Donnerstag, den 07. November, gehen wir in unserem Philosophie-Café unter anderem diesen Fragen nach.

Die Veranstaltung beginnt 19 Uhr. Durch den Abend führt Thomas Manegold. Unser Gast ist Peter Sekulic-Bächer

Peter Sekulic-Bächer ist Sozialpädagoge und in seiner langjährigen Tätigkeit in Wohngruppen mit Menschen jedweden Alters und unterschiedlicher Herkunft ständig mit unserem Thema konfrontiert. Er selbst ist in Oberfranken geboren und aufgewachsen, hat aber 10 Jahre seiner Kindheit in Berlin verbracht, die ihn so stark prägten, dass er 2016 mit allen seinen beruflichen und bürgerlichen Errungenschaften brach und wieder nach Berlin gezogen ist.

Das Philosophie-Café ist ein offenes Treffen für Menschen, die Lust haben, sich der Philosophie zu widmen. Vorwissen ist hierbei nicht notwendig. Es ist ein offener Raum zum Nachdenken, Überdenken und Diskutieren von eigenen Positionen zu lebensweltlichen Themen. Ziel ist es, die Philosophie zurück in den Alltag zu führen und seiner Aufgabe als Orientierungshilfe im Leben nachzukommen.
Das Treffen beginnt mit einem kurzen Input-Referat zum Thema und einem Gespräch zwischen Thomas Manegold und seinem Gast. Im Anschluss gibt es eine moderierte Diskussion, an der sich alle Teilnehmenden gern beteiligen dürfen.Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.

Wir empfehlen, telefonisch Plätze zu reservieren: 030 4467 3433.

von: Periplaneta

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen