In meinen Kalender importieren (ICS)

Ausstellungseröffnung im Zentrum GITSCHINER 15:"Meine Weltsicht"- Zeichnungen von Frau Christel Neumann (84 Jahre alt)

Gitschiner Str. 15 10969 Berlin - zum Stadtplan
Samstag 16.11.2019 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Ausstellungseröffnung am Samstag, 16.11.2019, 15-18 Uhr im Kultur- und Sozialzentrum GITSCHINER 15
Gitschiner Str. 15, 10969 Berlin-Kreuzberg Das Zentrum GITSCHINER 15, und damit auch die Ausstellung,sind geöffnet:
Mo-Mi 9-17 Uhr, Do 11-17 Uhr, Fr 9-14 Uhr. Der Eintritt ist frei.



Frau Christel Neumann (84 Jahre alt) ist Stammgast im Zentrum GITSCHINER 15 und zeichnet dort im großen Atelier „ihre Weltsicht“ in Mischtechnik: Dörfer und kleine Städte hat sie gezeichnet und gemalt, in denen viel zu entdecken ist: Häuser, Tiere, Menschen = Kindheitserinnerungen der Kreuzbergerin.
In hunderten farbenfrohen Arbeiten hat die Autodidaktin ihren eigenen Stil gefunden, der an die naive Kunst erinnert. Das Zentrum „GITSCHINER 15“ ist ein sozialintegratives Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion.



In einem ehemaligen Fabrikgebäude in der Gitschiner Straße 15 können
Erwachsene kostenlos Werkstätten nutzen, Kurse besuchen, malen,
schreinern, basteln - oder im Musikraum trommeln, Klavier- und Gitarre spielen
lernen musizieren uvm. GITSCHINER 15 lädt Menschen mit unterschiedlichem sozialen Hintergrund ein, gemeinsam aktiv zu werden: Obdachlose, Menschen mit kleinem Einkommen und Geflüchtete gehören zu den Stammgästen.

GITSCHINER 15 wird seit 19 Jahren mit bürgerschaftlichem Engagement
und Spenden erhalten. Was im Zentrum GITSCHINER 15 künstlerisch entsteht, präsentieren die Gäste voller Stolz: z.B. in Ausstellungen in der Treppenhausgalerie GITSCHINER 15.

von: WELCOME !

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen