In meinen Kalender importieren (ICS)

Foto-Führung - Das illegale Bild

Waldemarstraße 17 10179 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 01.03.2020 - Anfangszeit: 11:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Führung jeden ersten Sonntag im Monat im f3 – freiraum für fotografie.

Jeden ersten Sonntag im Monat laden wir Sie herzlich zu unserer kostenlosen FOTO FÜHRUNG um 11 Uhr vormittags ein. Wir stellen Ihnen die aktuelle Ausstellung DAS ILLEGALE BILD mit den Arbeiten von Merry Alpern (USA), Jan-Dirk van der Burg (Niederlande),Espen Eichhöfer (Deutschland), William E. Jones (USA), Carola Lampe (Deutschland), Beat Streuli (Schweiz) vor, geben Hintergrundinformationen und teilen unsere Anekdoten mit Ihnen.
Sie erfahren mehr die Frage nach legalen und illegalen Bildern und ihrem Spannungsverhältnis zwischen sozialem Tabu, gesellschaftlicher Relevanz und künstlerischer Freiheit. Fundierte Informationen aus erster Hand geben Ihnen Einblicke in das kuratorische Konzept und ordnen die Fotografien künstlerisch-historisch ein.

Am 1. März 2020 begleitet Sie die Kuratorin Natascha Pohlmann durch die Ausstellung DAS ILLAGE BILD – Fotografie zwischen Bildverbot und Selbstzensur.

Eintritt frei.

Die FOTO-FÜHRUNG findet im Rahmen des Projektes XB-Lab statt. Gefördert durch das Modellprogramm „Utopolis – Soziokultur im Quartier“ im Rahmen der ressortübergreifenden Strategie Soziale Stadt „Nachbarschaften stärken, Miteinander im Quartier“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Beauftragten für Kultur und Medien.

von: f3 – Freiraum für fotografie

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin