In meinen Kalender importieren (ICS)

Sturzprophylaxe- Aktiv gegen Stürze im Alter zu Hause

Frankfurter Allee 149 10365 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Freier Eintritt!
Mittwoch 02.09.2020 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Die Sturzgefahr ist bei älteren und pflegebedürftigen Menschen hoch. Je weniger man sich bewegt, umso mehr nehmen Muskelkraft und Bewegungsfähigkeit ab. Damit steigt das Sturzrisiko. Auch Sehschwäche, Bewegungsmangel und bestimmte Medikamente erhöhen das Risiko für Stürze. Dazu gehören z. B. Mittel gegen Bluthochdruck, zur Beruhigung und zum Schlafen.
Frau Vuong ist Trainerin für Sturzprophylaxe und gibt Ihnen ganz praktische Tipps, wie Sie sich aktiv gegen Stürze zu Hause schützen können.
Referentin: Monika Vuong (Altenpflegerin und Trainerin für Sturzprophylaxe)
Mittwoch, 02.09.2020, 16 Uhr, Eintritt frei, Anmeldung erforderlich, Barrierefreier Zugang
Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin, Tel. 555 67 19
Kooperationsveranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement Lichtenberg mit den Lichtenberger Pflegestützpunkten.

von: Kontaktstelle PflegeEngagement

Bilder aus Berlin