In meinen Kalender importieren (ICS)

Pflege zu Hause – und der Lauf der Zeit Wie verändern sich Pflegesituationen und welche Rolle spiele ich als Pflegende*r?

Tietzstr. 34 13509 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 07.10.2020 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Die Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf lädt ein zur Veranstaltung...

Pflege zu Hause – und der Lauf der Zeit Wie verändern sich Pflegesituationen und welche Rolle spiele ich als Pflegende*r?

Inhalt:
Pflege ist eine herausfordernde Aufgabe. Wir haben zumeist keine Vorerfahrungen, und viele von uns stoßen an ihre Grenzen.
In diesem Vortrag werden die unterschiedlichen Pflegephasen genauer beleuchtet. Wie sehen Pflegeverläufe über die Zeit aus, welche Informationen und Hilfestellungen brauche ich in der jeweiligen Pflegephase?
Wir wollen den Blick aber auch auf uns als pflegende Personen richten. Wie wir die Pflegesituation gestalten und erleben, hängt von unseren eigenen Motiven und unserer Erwartungshaltung ab. Und auch die Erwartungen der anderen prägen die Situation merklich oder unmerklich. Hier wollen wir genauer hinschauen, um uns selbst besser zu verstehen und zu prüfen, was wir leisten wollen und können und was nicht.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Angehörigencafé Pflege und Beruf statt, einer Gesprächsgruppe für berufstätige pflegende Angehörige.
Sie haben daher auch die Möglichkeit, die Gruppe kennenzulernen.

Referentin: Sabine Gieseke, Juristin, Gesundheitsmanagement

Termin: Mittwoch, 7. Oktober 2020
Uhrzeit: 18.00 – 19.30 Uhr
Ort: Ev. Kirchengemeinde Tegel-Borsigwalde, Tietzstr. 34, 13509 Berlin

Eine Anmeldung ist pandemiebedingt unbedingt erforderlich:
Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
Tel. 030 - 41 74 57 52
Email: pflegeengagement@unionhilfswerk.de

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

von: Unionhilfswerk

Bilder aus Berlin