In meinen Kalender importieren (ICS)

Musik zum Gedenken an die Novemberpogrome 1938 - Werke von Michel-Richard Delalande u. a.

Haselhorster Damm 54-58 13599 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten
Sonntag 08.11.2020 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Musik
Der "Tag des Gedenkens an die Novemberpogrome" am 9. November gehört seit 2018 zu den offiziellen Gedenktagen der Evangelischen Kirche in Deutschland. An diesem Tag wird an die Opfer der Novemberpogrome der Nationalsozialisten in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 gedacht. Zu diesem Anlass erklingen in der Ev. Weihnachtskirche die Lecons de Tenebres von Richard-Michel Delalande. Es singt Kammersängerin Gabriele Näther und das Cembalo spielt Jürgen Trinkewitz, der das Programm mit Cembalowerken von Louis Couperin ergänzt.

von: bertel

Bilder aus Berlin