In meinen Kalender importieren (ICS)

Stummfilmkonzert mit Stephan Graf von Bothmer - Der Mann mit der Kamera Dziga Vertow (UdSSR, 1929)

Berlin - Berlin
Dienstag 10.11.2020 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Kino
Dienstag, 10.11. 2020, 19:00
Als Livestream: https://youtu.be/ePmj--5ax5Q

Stephan Graf v. Bothmer vertont eine poetische Vision, ein aufregendes Filmexperiment, ungeheure Bilder. Der Held des Films ist kein Mensch, sondern die Filmkamera selbst. Sie tastet sich vorwärts, spaziert über Jahrmärkte, klettert auf Schornsteine, rast durch enge Straßenschluchten und beobachtet einen Filmvorführer bei der Arbeit. Die Montagetechnik mit ihren schnellen Schnitten, den Split-Screens erscheint heute unglaublich modern – ein ästhetisch revolutionärer Film, der auf jede Zwischentitel verzichtet.

Häufig wird „Der Mann mit der Kamera“ mit dem Film „Berlin - Die Sinfonie der Großstadt" von Walther Ruttmann verglichen. Auf jeden Fall gehört dieser Film zu den großen Stummfilm-Klassikern, zu einem Meilenstein der Dokumentarfilmkunst. Mit der musikalischen Interpretation von Stephan von Bothmer am Flügel - ein cineastischer Leckerbissen.

Stephan von Bothmer gehört zu den „angesagtesten Stummfilmmusikern in Deutschland." (Komische Oper Berlin) Der Pianist füllt Konzertsäle auf fünf Kontinenten mit seinen spektakulären Stummfilm-Konzerten. Bisher hat er über 600 Stummfilme vor über 110.000 Gästen vertont. Aufgrund der Pandemie muss die Veranstaltung über diesen Live-Stream stattfinden.

Aufgrund der Rechtesituation kann dieser Film nur im Livestream gesehen werden und darf danach nicht online bleiben.

von: Apostel

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin