Leselabor

Fehrbellinerstraße 92 10119 Berlin - zum Stadtplan
Jeden 2. Montag - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Kategorie: Leute treffen
Einmal im Monat treffen sich literaturinteressierte Nachbar*innen im Leselabor, um Buchtipps auszutauschen, sich rund um die Themen Bücher und Literatur zu unterhalten und - je nach Interesse - über Texte zu sprechen, die nach vorherigen Auswahl gelesen wurden. Das Leselabor richtet sich an deutschsprachige Leser*innen. Die Inhalte und Themen werden werden durch die Teilnehmenden selbst bestimmt und richten sich nach ihren Interessensschwerpunkten.

Das Leselabor findet an jedem 2. Montag im Monat immer von 18:00 bis 20:00 statt und wird durch das Stadtteilzentrum Prenzlauer Berg organisiert. 

Solange die Infektionsschutzverordnung persönliche Treffen in Gruppen untersagt, treffen wir uns im Online-Leselabor unter dem folgenden Link:
https://meet.pfefferwerk.de/Leselabor
Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich.

Herzlich willkommen allen Leseratten

Die Veranstaltung wird durch die Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert und ist ein Projekt des mobilen Stadtteilzentrums.

von: STZ

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin