In meinen Kalender importieren (ICS)

Jim Avignon - A pocketful of rainbows

Altonaer Str. 15 10557 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Freier Eintritt
Sonntag 22.08.2021 - Anfangszeit: 13:00 Uhr
Kategorie: Musik
AUSSTELLUNG UND KONZERT VON JIM AVIGNON IN DER HANSABIBLIOTHEK

Exzentrik. Das Leben und Wirken herausragender Persönlichkeiten soll in Wort und Lied beschrieben und besungen werden, berühmte Exzentriker*innen winken als Portraits von den Wänden, ein heiteres Rate Quiz rundet den Nachmittag ab.

Der Begriff Exzentriker*in meint oft eine Person, die sich ganz bewusst von kulturellen Normen abhebt. Diese gilt als nonkonformistisch, kreativ, idealistisch, mit dem Anspruch die Welt zu verbessern und beglückt ein oder mehrere Steckenpferde betreibt (was auch immer darunter zu verstehen ist). Tatsächlich wird ja immer noch darüber gerätselt, was eigentlich das exzentrische Verhalten begünstigt. Zeitweise stand sogar die gute alte Milz (engl. spleen) im Verdacht, diese Neigung auszulösen.

Und natürlich faszinieren Exzentriker*innen seit jeher. Auch, weil sie möglicherweise stellvertretend für andere Sehnsüchte und Wünsche ausleben und uns daran erinnern, wo wir unserer eigenen Freiheit mehr Raum und Aufmerksamkeit schenken dürfen.

Jim Avignons Portraits werden anschließend noch bis Ende September in der Hansabibliothek zu sehen sein.

Das Konzert findet im Freien im Innenhof der Hansabibliothek statt.
Der Eintritt ist frei!

Anmeldung unter kontakt@offen-fuer-kultur.berlin

Es gelten die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln.

JIM AVIGNON - der im Übrigen das Kommunikationskonzept von OFFEN FÜR KULTUR gestaltet hat - ist Maler, Musiker, Illustrator und Konzeptkünstler. Früher war er auch einmal Schulbusfahrer. Heute lebt und arbeitet er in Berlin, erschafft seine oft ironischen Bildwerke mit leuchtenden Farben und unaufgeregten Materialien, und das ziemlich schnell. Schnelligkeit ist auf jeden Fall ein zentrales Motiv in seiner Kunst, welches nicht nur im Moment nach dem (pandemiebedingten) rasenden Stillstand der sich bis dahin rasant beschleunigenden Welt weiter spannende Fragen aufwirft.

www.jimavignon.com

Die Veranstaltung findet im Rahmen von OFFEN FÜR KULTUR in der Hansabibliothek statt. Das Projekt "Offen für Kultur" wird aus Mitteln der Europäischen Union zur Förderung der regionalen Entwicklung der Förderperiode 2019 – 2022 im Rahmen des Programms „Bibliotheken im Stadtteil II“ gefördert und vom Bezirksamt Mitte von Berlin kofinanziert.

von: OFK

Bilder aus Berlin