In meinen Kalender importieren (ICS)

Wissenschaftsjahr – Visionen der Bioökonomie 2021 Länderschwerpunkt Brasilien

Gerichtstraße 35 13347 Berlin - zum Stadtplan
Mittwoch 15.09.2021 - Anfangszeit: 16:30 Uhr
Welche Folgen haben die Abholzung des Regenwaldes und der Anbau von Monokulturen in Brasilien? Darüber sprechen der Agraringenieur Gabriel Bianconi Fernandes [live zugeschaltet], ehemaliges Mitglied der brasilianischen Kommission für Bioethik und Ökorecht, Linda Poppe, Expertin für indigene Völker von »Survival International« sowie der Autor Charles Trocate [live zugeschaltet], der seinen exklusiv für das Gespräch verfassten Text präsentiert. Die Poetry Slammer*innen MC Martina und Pieta Poeta kommentieren mit Videogrüßen aus Brasilien.

Veranstaltungssprache(n): Portugiesisch/ Deutsch

Eintritt frei

Die Veranstaltung wird live gestreamt.

von: presse ilb

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin