In meinen Kalender importieren (ICS)

Künstliche Intelligenz vs. Demokratie? Online Workshop

Alexanderufer 2 10117 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 16.09.2021 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Anmeldung unter: https://t1p.de/v8j2

Wir sind alle täglich mit Künstlicher Intelligenz (KI) konfrontiert – manchmal, ohne dass es uns bewusst ist. Viele digitale Anwendungen in unserem Alltag wie etwa die Internet-Suchmaschinen basieren auf maschinell lernenden Algorithmen, die zum Bereich der KI zählen. Aber was steckt genau dahinter?

In diesem Open Lab Abend beschäftigen wir uns mit den potentiellen Auswirkungen von KI auf die demokratische Partizipation. Mit Alexander Peterhänsel diskutiert ihr am Beispiel der Wahlkabine „Smile to Vote“ Chancen und Risiken von KI im Zusammenhang mit Demokratie.
Workshopleitung*en

Alexander Peterhänsel ist Professor für Digitale Medien an der TH Brandenburg und Gründer des Audiovisual Architectures Lab Berlin. Außerdem ist er Experte des Gemeinsamen Forschungszentrums der Europäischen Kommission (JRC) und Mitglied der Forschungsgruppe für Konvergenz zwischen Kunst, Wissenschaft und Technologie (GIIP) an der Staatlichen Universität São Paulo.

Information:

* Eintritt: kostenfrei
* Veranstaltungssprache: Deutsch
* Max. Teilnehmerzahl: 20 Teilnehmer*innen
* Teilnahmebedingungen: Keine Vorkenntnisse erforderlich.
* Digitale Voraussetzungen: Für eine erfolgreiche Teilnahme benötigst du eine stabile Internetverbindung sowie eine Kamera und ein Mikrofon.

Anmeldung:

Erforderlich, sichere dir deinen Platz! Die Anmeldung ist ein Zwei-Schritte-Verfahren. Nach Eingabe deiner persönlichen Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist 30 Minuten aktiv. Erst nachdem du diesen Link geklickt und online bestätigt hast, ist deine Anmeldung vollständig.

Veranstaltungsplattform:

Diese Veranstaltung findet online per Zoom statt. Weitere Informationen zu Zoom findest du hier: https://zoom.us/de-de/meetings.html

Der Zoom-Link wird nach vollständiger Anmeldung via Email verschickt.

Zugänglichkeit:

Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits besondere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit, und wir versuchen sie zu erfüllen: info@futurium.de. Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: https://futurium.de/de/barrierefreiheit

Foto & Video:

Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.

von: PR_FUT

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin