In meinen Kalender importieren (ICS)

Embroidery Art – Näh- und Stickkurs mit Mara Wagenführ

Residenzstraße 132 13409 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 29.09.2022 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Das Sticken ist eine alte, textile Technik, bei der ein Trägermaterial mittels Durchziehen oder Aufnähen von Fäden verziert wird. Bereits 5000 v. Chr. gab es bestickte Kleidungstücke, eine Ursprungsgebiet für das Sticken lässt sich dabei nicht herausfiltern. Die Stickerei ist in allen Regionen der Welt vertreten. In diesem Kurs werden wir zuerst einen Beutel oder ein Kissen nähen, welches anschließend verziert wird. Hierbei wollen wir uns nicht nur der traditionell dekorativen Stickerei widmen, sondern es der Künstlerin Mara Wagenführ gleichtun, die religiöse, mythische und auch private Symbole in ihre Arbeiten integriert. Als Inspiration können die eigene Kultur und Religion, oder auch Wünsche und Träume dienen.

Der Eintritt ist frei. Arbeitsmaterialien sind vorhanden. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher ist die Teilnehmeranzahl begrenzt, wir bitten um vorherige Anmeldung. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen.

Weitere Informationen unter: Tel.: 030/28032996; E-Mail: info@kunstamt-reinickendorf.de

Das Projekt resiART wird gefördert aus Mitteln des bezirklichen Integrationsfonds des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin. Der Integrationsfonds ist eine Maßnahme des Gesamtkonzepts zur Integration und Partizipation Geflüchteter des Senats von Berlin.

von: resiART

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin