In meinen Kalender importieren (ICS)

Artmat (Di - Sa)

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße 10117 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 20.10.2022 bis Samstag 17.12.2022 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Kunst
Ein Automat für Kunst, die in die Tasche passt!Mit dem Artmat können alle Kunstsammler*in werden, er verkauft kleine Werke der bildenden Künstlerinnen Barbora Fastrová & Johana Pošová, der Gartenarchitektin und Performerin Lucie Králíková (Efemer), der Bildhauerin Pavlina Kvita oder der Multimedia-Künstlerin Petra Janda. Letztere ist dabei auch eines der Bindeglieder zur parallel laufenden Ausstellung Tiefe Flüsse fließen leise. Das Thema Nachhaltigkeit verbindet beide Projekte und sie ist dabei auch einer der drei Schwerpunkte des Programms der tschechischen Zentren zur tschechischen EU-Ratspräsidentschaft. Artmat ist ein Projekt von Josefína Frýbová und Petra Widžová.Die Tschechischen Zentren und Artmat präsentieren gemeinsam eine Sonderedition von Originalwerken zum Thema Nachhaltigkeit. Die Kuratorinnen von Josefína Frýbová und Petra Widžová haben Künstler*innen ausgewählt für die Nachhaltigkeit zum ideologischen Ausgangspunkt, zu einem kreativen oder materiellen Ansatz oder zu einer aktuellen gesellschaftlichen Konvention geworden ist. Jedes Werk hat seinen eigenen, originellen Ansatz und teilt mit den anderen eine Geschichte. Die Zusammenarbeit erfolgt zur tschechischen EU-Ratspräsidentschaft in der zweiten Hälfte des Jahres 2022.Der Artmat ist das erste Projekt in Tschechien, das Arbeiten der zeitgenössischen Kunstszene in einem breiten Spektrum künstlerischer Ausdrucksformen durch wiederverwendete Automaten präsentiert. Diese sind für eine breite Öffentlichkeit zugänglich, beleben den öffentlichen Raum und haben ein starkes Gemeinschaftspotenzial. Produziert werden dafür Kunstwerke im Miniaturformat (pocket art) und in einer begrenzten Stückzahl (jeweils nummeriert und signiert), was sie zu einem potentiellen Sammlerobjekt macht. Das Genre der Werke reicht von Illustration über Fotografie bis hin zu angewandter Kunst, einschließlich Textilien.Mit dem Kauf einer Schachtel unterstützen Sie die Arbeit unabhängiger Künstler*innen und investieren in ein originelles Mini-Kunstwerk, das in einer begrenzten Anzahl von Exemplaren hergestellt wurde. Gleichzeitig tragen Sie zur Debatte über Formen und Strategien der Nachhaltigkeit in der heutigen Welt bei.Teilen Sie uns Ihre Beute, Erkenntnisse und Meinungen mit:Instagram: artmat_ // tschechisches_zentrumFacebook: automatnaumeni //TschechischesZentrumwww.artmat.eu // www.tzberlin.de

Eröffnung: Donnerstag, 20. 10. 2022 um 19:00 Artmat ist während der Öffnungszeiten des Tschechischen Zentrums in Berlin zugänglich: Di – Sa 14:00 – 18:00 Uhr, an Berliner Feiertagen geschlossen

von: berlin.czech.

Mehr Infos im Internet:

Kommentare  

Andrea 21. Januar 2023 - 22:44
Herzlichen Dank petruz! Wird gleich rückdatiert. ;-) Schönen Sonntag! Andrea
petruz 21. Januar 2023 - 12:41
"Bitte beachten Sie, daß wir aus technischen Gründen die Laufzeit des Projekts verkürzen mussten. Es endet nun bereits am 17. 12. 2022. Wir bitten um Verständnis."
(Zitat der verlinkten Seite)

Bilder aus Berlin