In meinen Kalender importieren (ICS)

Open Lab Abend: Mobilität der Zukunft

Alexanderufer 2 10117 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 17.11.2022 - Anfangszeit: 17:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
In diesem Workshop erfährst du, warum Mobilität viel mehr als der Verkehr auf der Straße ist und dass es an uns liegt, welchen Einfluss sie auf Menschen und Natur hat.

Mit einer Methode aus der Zukunftsforschung – der Szenariotechnik – setzt ihr euer eigenes Projekt mithilfe der Onlineapplikation CoSpaces um und könnt damit ein eigenes wünschenswertes Zukunftsszenario in einer virtuellen Welt gestalten. Ihr lernt dabei die Grundlagen des Programmierens und der dreidimensionalen räumlichen Gestaltung kennen.

WAS IST EIN OPEN LAB ABEND?
Ihr habt euch schon immer gefragt, was Design Thinking ist, wie ein 3D-Drucker funktioniert und ein Roboter programmiert wird? Und was genau das alles eigentlich mit Zukunft zu tun hat? Dann seid ihr im Futurium Lab genau richtig! Jeden Donnerstag laden wir euch ein, gemeinsam mit unseren Macher*innen Methoden und Werkzeuge für die Gestaltung der Zukunft kennenzulernen und in Workshops neue Ideen für die Zukunft zu entwickeln.

WORKSHOPLEITUNG
Junge Tüftler ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Menschen zu befähigen mit digitalen Werkzeugen die Welt aktiv und nachhaltig zu gestalten. Das Team von Junge Tüftler ist seit 2016 zu einem bunten Experten-Team aus den Bereichen Pädagogik, Design, Informatik, Musik und natürlich dem Making & Coding und vielen weiteren herangewachsen. Diese Vielfalt ermöglicht es ihnen, innovative Formate und Inhalte zu entwickeln und in die Tat umzusetzen.

Das Education Innovation Lab ist ein Think&Do-Tank. Im engen Austausch mit Expert*innen, Lehrer*innen und Schüler*innen schaffen sie Lernumgebungen, die kritisches Denken und aktives Gestalten einer nachhaltigen Zukunft ermöglichen.

INFORMATIONEN
-> Veranstaltungsort: Workshop Futurium Lab (UG)
-> Eintritt: kostenfrei
-> Veranstaltungssprache: Deutsch
-> Max. Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen
-> Teilnahmebedingungen: keine Vorkenntnisse erforderlich

ANMELDUNG
Eine Anmeldung ist erforderlich – sichere dir deinen Platz! Die Anmeldung ist ein Zwei-Schritte-Verfahren. Nach Eingabe deiner persönlichen Daten erhältst du eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Dieser ist 30 Minuten aktiv. Erst nachdem du diesen Link geklickt und online bestätigt hast, ist deine Anmeldung vollständig.

Hier kannst du dich anmelden: https://t1p.de/wr74f

ZUGÄNGLICHKEIT
Zukunft ist für alle da! Das Futurium möchte für alle Menschen zugänglich sein. Wenn es eurerseits weitere Zugangsbedürfnisse gibt, teilt sie uns gern mit. Wir versuchen, sie zu erfüllen: info@futurium.de

Hier findet ihr alle Informationen zur Barrierefreiheit: besuchsservice@futurium.de

FOTO & VIDEO
Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos gemacht. Wenn ihr nicht abgebildet werden wollt, meldet euch bitte vorab.

von: PR_FUT

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin