In meinen Kalender importieren (ICS)

artspring berlin Kunstfestival hell 2023

Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee Berlin - Prenzlauer Berg, Pankow und Weißensee Berlin
Freitag 05.05.2023 bis Sonntag 04.06.2023 - Anfangszeit: :00 Uhr
Kategorie: Kunst
Hell, no! Möchte man rufen, oder What the hell, was ist denn jetzt schon wieder passiert, kann es denn wirklich sein, dass die Welt um uns herum sehenden Auges von einer Krise in die nächste schlingert. Welche Rolle spielt Kunst in einer gebeutelten Gesellschaft? Wird es ohne Kultur wirklich still? Kann Kunst den Problemen etwas hinzufügen oder entgegensetzen, kann Kunst Brücken schlagen oder auch Gräben vertiefen, kann sie vielleicht keins von beidem, ist Kunst relevant, ist Kunst krisenfest?Eine künstlerische Handlung vermag, die Zeit anzuhalten und die Welt auszusperren. Und so kann das künstlerische Handeln an sich ein Moment des Widerstandes gegen den Stress sein, den die Welt um uns herum uns derzeit bereitet. Das artspring Kunstfestival liegt im Frühling, wenn die Tage länger werden, wenn es heller wird. Und so falten wir ein Himmel- und Hölle-Spiel und blicken mal ins Helle, mal ins Dunkle.
Das Herzstück und Finale ist das Wochenende der offenen Ateliers, das am 3. und 4. Juni stattfindet und in diesem Jahr ziemlich genau 300 Ateliertüren öffnet. Viele Ateliers sind in Atelierhäusern gebündelt, andere finden sich überall in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee verteilt. Bestimmt auch bei Ihnen um die Ecke. Die Zeitung und das Veranstaltungsprogramm sind aber auch eine Einladung zu Ereignissen, die schon vorher einen Zugang zu den Kunstschaffenden bieten – Ausstellungen an ungewöhnlichen Orten, nämlich im Rathaus, im Krankenhaus, in einer Kapelle, auf einem Friedhof, in Schaufenstern, Schrebergärten und im Einkaufszentrum - dazu Lesungen, Workshops, ein Filmprogramm, ein Literaturprogramm.

von: artspring

Bilder aus Berlin