In meinen Kalender importieren (ICS)

"Generation zueck - lautes und leises Nachdenken in Zeiten der Pandemie" - Ein Zirkustheaterstück von Anika Lachnitt und dem zueck Kollektiv

May-Ayim-Ufer 4 10997 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: kostenlos, barrierearm zugänglich, Stück in deutscher Lautsprache
Sonntag 15.10.2023 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Comedy & Theater
"Generation zueck - lautes und leises Nachdenken in Zeiten der Pandemie" - Ein Zirkustheaterstück von Anika Lachnitt und dem zueck Kollektiv Februar 2020. Das junge Zirkuskollektiv zueck widmet sich einem neuen Projekt. Urban Fighting will Kampfzonen ausloten, im Netz, in der Stadt. Doch dann Stillstand. Corona. Pandemie. Eine nie dagewesene Situation stellt das Ensemble vor neue Herausforderungen. Fragen um alltägliche Kämpfe, Verteilung, Gerechtigkeit und Zukunftsvisionen bekommen auf einmal ein ganz anderes Gewicht. Und darin auch noch erwachsen werden. Wer wollen wir sein? Wo wollen wir hin? Und wie nicht den Mut verlieren, an die Veränderbarkeit der Welt zu glauben?

Generation Zueck ist eine Stück darüber, was es bedeutet heute ein junger Mensch zu sein, über die Kraft des Kollektives und den Versuch sich Gehör zu verschaffen. Die Termine sind

14.10.23 um 19:00 Uhr

15.10.23 um 16:30 Uhr

(Einlass 30 Minuten vorher, der Eintritt ist selbstverständlich kostenlos, Spenden dürfen dem Zueckkollektiv gemacht werden)

von: Zueck

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin