In meinen Kalender importieren (ICS)

Recherche-Werkstatt: „Jena Paradies. Die letzte Reise des Matthias Domaschk“

Ruschestr. 103, Haus 7 10365 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 02.11.2023 - Anfangszeit: 18:00 Uhr
Buchvorstellung und Diskussion mit Peter Wensierski (Autor) und Susan Pethe (Stasi- Unterlagen-Archiv)

Peter Wensierski erzählt in "Jena-Paradies" von den letzten Tagen von Matthias Domaschk, der 1981 festgenommen und in der Stasi-Untersuchungshaftanstalt Gera zu Tode kam. Die umfangreichen Recherchen für das Buch im Stasi-Unterlagen-Archiv stehen im Mittelpunkt des Abends. Mit Peter Wensierski (Autor) und Susan Pethe (Stasi-Unterlagen-Archiv)

In unserem neuen Format "Recherche-Werkstatt" berichten Antragsteller/in und Sachbearbeiter/in aus ihrer Perspektive über die Akteneinsicht im Stasi-Unterlagen-Archiv unter besonderer Berücksichtigung von Methoden und Recherche-Strategien.

von: NNK

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin