In meinen Kalender importieren (ICS)

Jean-Améry-Preis für Ivan Krastev

Gerichtstr. 35 13347 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 17.09.2020 - Anfangszeit: 19:30 Uhr
Die Allianz Kulturstiftung und der Verlag Klett-Cotta verleihen den zur Erinnerung an Jean Améry gestifteten Preis für wichtige zeitkritische Essays 2020 an Ivan Krastev. »Die Klarheit des Denkens gegen die Verabredungen der Zeit: Das ist es unter anderem, was Ivan Krastev mit Jean Améry gemeinsam hat“, so begründet die Jury, unter Vorsitz von Robert Menasse, ihre Entscheidung. Die Auszeichnung wird alle zwei Jahre für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet des zeitkritischen, aufklärerischen Essays vergeben. Der Preisträger spricht mit Shalini Randeria [zugeschaltet].

Aufgrund der eingeschränkten Platzkapazität bitten wir um Anmeldung: kulturstiftung@allianz.de

Das Gespräch findet auf Englisch statt.

Diese Veranstaltung wird live gestreamt auf www.literaturfestival.com

---

JEAN AMÉRY PRIZE AWARDED TO IVAN KRASTEV

The Allianz Kulturstiftung and the Klett-Cotta publishing house will award the prize, founded in memory of Jean Améry for important contemporary essays, to Ivan Krastev in 2020. The jury, chaired by Robert Menasse, explained their decision by stating »The clarity of thinking against the appointments of the time: That is, among other things, what Ivan Krastev has in common with Jean Améry«. The prize is awarded every two years for outstanding achievements in the field of contemporary, progressive essays. The award winner will talk to Shalini Randeria [participates remotely].

Due to the limited space, please register: kulturstiftung@allianz.de

The conversation will be held in English.

This event will be streamed live to our website www.literaturfestival.com

von: presse ilb

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin