In meinen Kalender importieren (ICS)

"Einer flog über das Virusnest" - Kabarett im RegenbogenKino

Lausitzer Straße 22 10999 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Eintritt frei, Spenden willkommen.
Mittwoch 30.09.2020 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Kategorie: Kleinkunst
Einer flog über das Virusnest

Gerald Wolf aus Berlin präsentiert ein Kabarettprogramm über Corona (Premiere!)

Alarmstufe 1: Das Virus macht nicht einmal vor der Elite halt!
Jetzt muss der Kontaktverbotsbulle ran!
Simma mal ehrlich: So eine Pandemie konnte doch nun wirklich niemand auf dem Zettel haben – schon gar nicht Angela Merkel und Jens Spahn! Doch kippt unsre Kanzlerin jetzt etwa um?

Wir wollen's endlich wissen:
* Wer ist nun der bessere Corona-König: Arnim der Lasche oder Markus der Harte?
* Rettet uns ein Impfstoff oder die neue Windows-Version?

Auf jeden Fall hören Sie bitte unbedingt auf den Patientenberater Olli Kahn! Tanzen Sie mit unseren Pflegekräften den atemberaubenden französischen Cancan!

Und Achtung: Das Virus singt! Aber es hat auch seine positiven Seiten...

Parodien: Angela Merkel, Oliver Kahn, Erich Honecker, Helmut Kohl u.a.

Stegreif, Parodie, satirische Songs - und nur ein Klopapierwitz!

Also: Kommen, Abstand wahren und sich immunisieren! Regie:
Albrecht Metzger

*****************
Bitte beachten:
Wegen der Abstands- und Hygieneregeln bei allen Veranstaltungen begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Es kann zum Einlassstop (bzw. zu Wartezeiten) kommen, wenn die Kapazitäten erreicht sind.
Beim Wandeln auf dem Gelände und in den Räumen (z. B. Toilette) der Regenbogenfabrik, ebenso beim "Kontakt mit nicht Sozial-Familien-Angehörigen" herrscht Maskenpflicht.

Wir bitten um Euer Verständnis! Bleibt gesund!
******************

von: Silke

Mehr Infos im Internet:
Hinweis: Silke sucht nette Leute als Begleitung

Bilder aus Berlin