In meinen Kalender importieren (ICS)

Tochter des Südens trifft Ida Dehmel.Nham- hee Völkel- Song und Gäste

Suarezstraße 57 14057 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: freier Eintritt
Freitag 11.09.2020 bis Sonntag 27.09.2020 - Anfangszeit: 14:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Ausstellung der GEDOK Berlin

Zum 75. Geburtstag von Nham- hee Völkel- Song veranstaltet die GEDOK Berlin eine Einzelausstellung, die exemplarische Werke aus dem gesamtschaffe der Künstlerin vorstellt. Eine konzentrierte Auswahl an Malerei, Kalligraphie und Texte aus unterschiedlichen Schaffensphasen zeigt die konsequente künstlerisch- poetische Entwicklung Nham- hees auf. Von zarten, noch sehrasiatisch anmutenden Landschaften mit Mond, Hügeln und wolken geht es zu Schriftzeichen, die wie "Portraits" auf der Leinwandfestgehalten sind. Dann weiter zu Kombinationen von kalligraphischen Texturen auf Leinwand und Stoff. eigens für die Ausstellung hat die Künstlerin ihre Lebensgeschichte und die Lebensgeschichte der Gründerin der GEDOK, Ida Dehmel, auf zwei Banner aufgezeichnet. Diese werden in den Räumlichkeiten installiert und umrahmen die Einzelschauwie eine wunderbare Begenung von zwei unterschiedlichen Historien. Religionen, Kulturen und persönlichen Schicksalen. 

von: Antikmeile

Bilder aus Berlin