In meinen Kalender importieren (ICS)

Natan Sorèl - Lesung und Musik im 'Club der lebenden Leser'

Mansteinstr. 4 10783 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 02.02.2020 - Anfangszeit: 18:07 Uhr
Der Club der lebenden Leser präsentiert:
Natan Sorèl liest Kurzgeschichten aus seinem Buch „Anspielungen auf einen Fall“.

Eine Illustrierte Lesung und Buchvorstellung.

Den musikalischen Rahmen gestaltet Andreas Markus (Singersongwriter)

Absonderliche und faszinierende Figuren und Dinge bevölkern Natan Sorèls spannungsvolle und sprachlich kunstvoll gestaltete Geschichten, die allesamt eine überraschende Wendung nehmen. Sie entspinnen sich stets aus einem einzigen Impuls. Einem dramatischen Moment, der in die Existenz der Protagonisten einbricht, einem Schicksalsschlag, einem ungewöhnlichen Gedanken oder auch einer Obsession, mit der die handelnden Charaktere ebenso konfrontiert werden wie die Leserinnen und Leser. Dabei geht es in Sorèls Geschichten immer auch um die Auslotung des Möglichen. Es wird etwas erzählt ... Es geschieht etwas ... Und am Schluss jeder Geschichte öffnet sich ein Raum, der die Lesenden einlädt, die jeweilige Geschichte von ihrem Ende her noch einmal neu zu denken.Am 2. Februar liest Natan Sorèl aus seinem Buch im Café Manstein4.

Es werden auch die Illustrationen der Geschichten in die Lesung eingebunden.

Aufgrund der begrenzten Plätze bitten wir um Reservierung/Anmeldung unter dem Eventbrite Link

von: Klaus Dieter

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen