In meinen Kalender importieren (ICS)

Buchpremiere // Tobias Goldfarb: Niemandsstadt

Kopenhagener Straße 17 10437 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 13.02.2020 - Anfangszeit: 20:00 Uhr
Buchpremiere! Tobias Goldfarb liest »Niemandsstadt«.

Ein surrealer Berlin-Roman: düster und apokalyptisch, heiter und verträumt, mit einem Hauch James Joyce, künstlichen Intelligenzen, Nebelkrähen und rund zwanzig Drachen.

Moderation: Florian Werner // Einlass ab 19 Uhr 30 // Ticket: 5 Euro.

Der Autor: Tobias Goldfarb hat Journalismus in London studiert, als Journalist und Hörspielautor unter anderem für BBC, WDR und Deutschlandradio gearbeitet. Er hat Theaterstücke für zahlreiche Bühnen verfasst und inszeniert. Auf der Jagd nach Geschichten wandert er gerne durch die schottischen Highlands, die Brandenburger Lowlands und andere Gegenden mit weiten, spektakulären Himmeln. Tobias Goldfarb lebt mit seiner Familie in Berlin.

Das Buch: Tobias Goldfarb: Niemandsstadt, Thienemann 2020, 368 Seiten, 15 Euro.

Photo © Johanna Ruebel

Anmerkung Redaktion: 15.2., aber rückdatiert, weil kostenpflichtig.

von: REH

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen