Empfehlen

Teledisko - die kleinste Disco der Welt [2 Euro Eintritt]

Revaler Str. 99 10245 Berlin - zum Stadtplan

Teledisko, die kleinste Disco der Welt, funktioniert wie eine Telefonzelle und ermöglicht wildes Tanzen, wie wenn niemand zuschaut. Über einen Bildschirm und Münzzähler außen an der Seite der Zelle wird der Diskoautomat bedient. Die Tür öffnet sich sobald nach Auswahl des Lieblingsliedes und der Foto/Video Optionender entsprechende Betrag eingeworfen wurde. Jeder Song kostet 2 Euro. Foto und Video als Zusatzoptionen kosten jeweils 2 Euro extra.

Die 2 Teledisko stehen

auf dem RAW Gelände
Revalerstr 99
10245 Berlin
Im mittleren Bereich auf der Rückseite von Emma Pea gegenüber der Kletterhalle.
Sie ist immer geöffnet und in Betrieb.

Kater Blau
Holzmarktstr 25
10243 Berlin
Die  teledisko ist immer in Betrieb, wenn der Kater geöffnet ist.

www.teledisko.com

Anmerkung: Dies ist ein redaktionell ausgewähltes kostenpflichtiges Angebot für unsere Blog- Rubrik "Mehr als gratis, aber genial" (per Klick auf diesen Rubrik-Namen in Fettschrift wird erklärt, warum es manchmal Tips wie diesen gibt und wie klar sie dann gekennzeichnet sind).

von: Andrea

Kommentare  

cat999 23. August 2018 - 12:38
Weiß jemand ob der Bildschirm auch überträgt wenn keine Foto-Videooptio n gewählt wurde? Hatte vorhin was in der Teledisko am Laufen und den Teil irgendwie erst danach bemerkt

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen