Empfehlen

Jurten Sessions - Live Lesung & Konzertreihe (1. Termin am 17. November 2018)

Eichhörnchensteig 3 14193 Berlin - zum Stadtplan
Irgendein Samstag - Anfangszeit: 17:30 Uhr
Kategorie: Musik
Herzlich willkommen im Jurtendorf Berlin-Grunewald!

Tretet ein aus dem herbstlichen Wald und macht es euch um den Kamin gemütlich, denn heute Abend erwartet euch eine Ausgabe der Jurten Sessions – eine Reihe von Kulturabenden der besonderen Art. Denn von weit her sind sie gewandert, um ihre Geschichten und Melodien mit uns zu teilen - Musiker*innen, Leser*innen, Künstler*innen. Bei jeder Ausgabe der Jurten Sessions stellen wir euch drei Wort- und Melodieschmiede vor.



Es geht um Abenteuer, Zuhause in der Ferne finden, Gemeinschaft erleben ... und sogar um Wolfsbegegnungen. In unserer kuschelig eingerichteten, 100 qm Veranstaltungsjurte findet ihr auf Sitzsäcken, großen Kissen und gemütlichen Sitzbänken unter dem Holzbaldachin Platz. Für den kleinen Hunger und Durst zwischendurch werden Winterpunsch, Kaltgetränke und Snacks an der Bar zum Verkauf stehen.

Durch den Kamin wird die Jurte angenehm gewärmt, wem allerdings leicht fußkalt wird, empfehlen wir, ein paar Hausschuhe oder warme Socken einzustecken. Der Eintritt ist FREI, das Programm ist für alle ab 11 Jahren geeignet. Wir freuen uns über Familien, Schüler*innen, Student*innen, Rentner*innen, Musiklieber, Inspirationssuchende ... komm zahlreich und bringt eure Liebsten mit!

Wann finden die Jurten Sessions statt?
Sa, 17. November 2018
Sa, 8. Dezember 2018
Sa, 12. Januar 2019
Sa, 02. Februar 2019
Doors ab 17.30. Programmdauer: 18.00-21.00

Mehr Informationen unter:
http://hochseilgarten-grunewald.de/jurtendorf/
https://www.facebook.com/jurtensessions
https://www.facebook.com/seilgartengrunewald/


Mehr zur ersten Veranstaltung am 17. November 2018: 
https://www.facebook.com/events/2166115253628048/

Als RAMONA RAABE noch nicht schreiben konnte, hat sie ihrem Vater schon ihre Geschichten diktiert. Als sie dann in der Grundschule schreiben lernte, war sie nicht mehr zu halten: in ihrer Heimat am Rhein entstand 2002 ihr erster Kurzgeschichtenband („Die Igelkinder Rotnase und Blaunase”), erschienen im Selbstverlag in Deutschland und in Thailand, der Heimat ihrer Mutter. Nach Veröffentlichungen in Printmedien und Anthologien erschienen dann 2015 und 2016 in der „Unbehauste“-Serie des Dittrich Verlags zwei Kurzgeschichten von ihr: “Das Antiquariat der Süßigkeiten” (Erste Edition) sowie “Hinter der Sonnenallee, irgendwo” (Zweite Edition). 2013 erhielt sie für ihr Romanprojekt “Perlmutt-Asche” den Martha Saalfeld-Förderpreis des Landes Rheinland-Pfalz. Mit “Das pathologische Leiden der Bella Jolie” veröffentlichte Ramona Raabe Anfang 2018 dann ihre erste Novelle: die fiktive Geschichte einer jungen Frau, welche die zwanghafte Störung entwickelt, sich selbst fotografieren zu müssen ...

Webseite: http://www.ramonaraabe.com
Facebook: @ramona.r.raabe

Originally from the UK, POPPY ROSE is a 20 year old independent singer and songwriter based in Berlin. After the sold out launch show of her new EP “The Rush”, Poppy Rose packed up her guitar and her amp and hit the road with fellow musician and good friend, Brea Robertson. The pair spent the year playing their songs across Germany, Switzerland and the UK to packed out living rooms and bars. With her fragile yet powerful voice and her honest lyrics, she will be telling compelling stories from her life and her travels.

Website: http://www.poppyrosemusic.com/
Instagram: @PoppyRoseMusic
Facebook: Poppy Rose Music
Spotify: https://spoti.fi/2MmLT4P
YouTube: http://bit.ly/2cSkAh4

BREA ROBERTSON is an independent singer/songwriter from the Sunshine Coast of Australia. Her style fuses heartfelt soul with folk rhythms and bluesy tones, making her songs often feel chant-like. Her voice is the centre-piece of her songs, reaching from rich depths to angelic heights. Brea draws inspiration from landscapes and people which she regularly encounters anew on her nomadic journey through life. After releasing her much-applauded debut EP, Brea spent the last few years busking and touring around Europe and festivals such as Edinburgh Fringe. Inspired from her experiences, she recorded her brand new EP “Hillcrest to Here” – stories of being far away from home and building a new life in a strange country called Germany.

Website: https://www.brearobertson.com/
Instagram: @brearobertsonmusic
Facebook: Brea Robertson Music
Spotify: https://spoti.fi/2HVBn1R
YouTube: https://bit.ly/2wG9VA2

Wir freuen uns auf euch!

von: RebeccaBaumeister

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen