In meinen Kalender importieren (ICS)

Dario J Laganà -DEUTSCHLAND ÜBERGESTERN-

Helsingforser Platz 1 10243 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: Vernissage Donnerstag, 07. November, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr, Sa 14-18 Uhr
Donnerstag 10-20 Uhr
Eintritt frei
Donnerstag 07.11.2019 bis Freitag 03.01.2020 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Kunst
Dario J Laganà
DEUTSCHLAND ÜBERGESTERN

Radikale Veränderungen am Arbeitsplatz nach der Wende

Vernissage Donnerstag, 07. November, 19 Uhr

Projektpräsentation "KREUZBERG. MAUER. FRIEDRICHSHAIN." Donnerstag, 14. November, 19 Uhr

Diskussion "DEUTSCHLAND ÜBERGESTERN" Donnerstag, 12. Dezember, 19 Uhr

Ausstellung 08. November 2019 – 03. Januar 2020

Das fotografische Projekt Deutschland Übergestern (gefördert durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur) untersucht die Geschichten jener Menschen, die nach dem Fall der Mauer mit ihrer bisherigen Berufsbiografie nicht in das neue System passten, ihren Arbeitsplatz und ihre Karriere drastisch verändern und ihr früheres Leben hinter sich lassen mussten.
Der italienische Fotograf Dario J Laganà hat nach ausführlicher Recherche zu Arbeits- und Industriekultur der DDR und Nachwendezeit einige dieser Menschen besucht.
In der Ausstellung rekonstruiert er in fotografischen Portraits und Interviews eine Reihe von diesen persönlichen Lebenswegen.
Neben den radikalen Veränderungen, die als negative Veränderungen für das Berufsleben angesehen werden können, gibt es auch Fälle, in denen der Bruch mit der Vergangenheit und die Wiedervereinigung eine positive Wendung und neue Chancen gebracht haben.

Kuratorenführung auf Anfrage! fotogalerie(at)kulturring.berlin

von: Fotogalerie

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen