Empfehlen

Topographie des Terrors

Niederkirchnerstraße 8 10963 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Museen
Die „Topographie des Terrors” gehört zu den meist besuchten Erinnerungsorten in Berlin. An diesem Ort befanden sich während des „Dritten Reichs” die Zentralen der Geheimen Staatspolizei, der SS und des Reichssicherheitshauptamts.

Öffnungszeiten
täglich 10 bis 20 Uhr
Schließtage: 24., 31. Dezember und 1. Januar
Eintritt frei
Die Ausstellungen sind für Rollstuhlfahrer barrierefrei.
Weitere barrierefreie Angebote: Leichte Sprache, Gebärdensprache, Vorlesen (weitere Informationen auf der Internetseite)

Deutschsprachige Führungen: sonntags um 14.00 Uhr
Englischsprachige Führungen: sonntags um 15.30 Uhr

Aktuelles auf der Webiste.

von: Topographie des Terrors

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen