totgeschwiegen - Ausstellung über Psychatrie in der NS-Zeit

Oranienburger Str. 285 13437 Berlin - zum Stadtplan
Kategorie: Museen
Auf dem Originalschauplatz der ehemaligen Wittenauer Heilstätten, heute Vivantes Klinikum (immer noch bekannt als Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik) befindet sich diese kleine Ausstellung über die Zeit von 1933 bis 1945. Im Auftrag des Klinikums erforschten Wissenschaftler die Akten aus der NS-Zeit über Patienten des Klinikums. Für diese Ausstellung braucht man als Betrachter etwas Mut.
Mo-Fr 10.00-13.00 Uhr
So 13.00-17.00 Uhr
Oranienburger Str. 285 (Reinickendorf)
13437 Berlin | Haus 10

von: brunnenviertel

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen