In meinen Kalender importieren (ICS)

Presseclub für alle | Lebensraum Boden

Blücherplatz 1 10961 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 03.10.2021 - Anfangszeit: 14:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
Boden ist ein weitgehend unerforschter Lebensraum für eine Vielzahl von Lebewesen.
Wir blicken mit dem Wissenschaftsjournalisten Gerhard Richter durch ein Stereomikroskop auf Erdproben und entdecken wahre Fantasy-Landschaften. Wir reden über Böden, ihre Beschaffenheit, von wem sie bearbeitet werden und auf welche Weise. Wir Menschen sind nämlich nicht die einzigen Nutzer*innen dieser dünnen, fruchtbaren Schicht, die unserem Planeten den Namen gibt. Die Erde unter unseren Füßen ist für Millionen Lebewesen das Zuhause, darunter Asseln, Milben, Spinnen, Bakterien, Bär- und Rädertierchen, Algen und Pilze. Und Springschwänze - eine der verbreitetsten Lebewesen, die aber kaum bekannt. Das werden wir ändern. Denn Springschwänze haben das Zeug, neben dem Regenwurm die neuen Gallionstiere des Bodens zu werden. Sie sind rund 2 Millimeter groß, niedlich und Weltmeister im Rückwärtssalto. Jeder Gast kann eine Handvoll Erde mitbringen, die wir dann gemeinsam untersuchen. Gerhard Richter ist Autor, Journalist und RiffReporter (https://autor-gerhard-richter.de)

Anmeldung ist möglich unter https://reservierung.zlb.de/soagb/. Es gibt ein Platzkontingent. Soweit am Veranstaltungstag noch Plätze vorhanden sind, können Sie auch spontan dazu kommen. Die Veranstaltung findet auf der Wiese vor der Amerika-Gedenkbibliothek statt.

Foto: Presseclub Logo © ZLB

von: ZLB_Berlin

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin