In meinen Kalender importieren (ICS)

Der Klimawandel aus geistiger Sicht

Anemonenstr. 46 12559 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 03.10.2021 - Anfangszeit: 15:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
86.Einladung: So.3.10.21, 15 Uhr DER MODUS - gestern und heute • Der Klimawandel aus geistiger Sicht - die Summe unzähliger Verbrechen (DVD, 77.00 min) Über Jahrhunderte wurde im Schutz der Religionsgewalt brutalste Gewalt gegen Menschen und gegen Natur und Tiere ausgeübt -- Folter und abermilliardenfaches Abschlachten gehörten zur Tagesordnung. Die Folgen sind Klimawandel und Klimakollaps denn was der Mensch sät, wird er ernten. Hätten Kirche und Staat ihre gesamten Verbrechen von Generationen über Generationen wiedergutgemacht, gäbe es keinen Klimawandel! In den Wind geschlagen: Der Klimawandel aus wissenschaftlicher Sicht (53:30) Jahrzehntelang wurden alle Warnungen in den Wind geschlagen. Viele Wissenschaftler bestätigen: Die Folgen der grausamen Tierqualwirtschaft und Naturvernichtung sind nicht mehr rückgängig zu machen. Auswirkungen in der Zukunft sind Dürren, Überflutungen, Klimakriege, Flüchtlingsströme u.v.m. Diese Welt ist nicht mehr zu retten. Für uns Menschen gelten die Worte des Christus Gottes durch Prophetenmund: „Rettet eure Seelen!" • Zahltag! Wer zahlt für die Schäden des Klimawandels? Nicht schon wieder das Volk. Wir sind für Gerechtigkeit! Jahrhundertfluten treten im Zuge des Klimawandels immer häufiger und verheerender auf und treffen die Menschen mit voller Wucht. Sollten für die Schäden nicht die Politiker und Kirchenvertreter Verantwortung übernehmen, die über Jahrzehnte verhindert haben, dass die Warnungen aus dem Reich Gottes gehört wurden - statt wieder und wieder die Steuerzahler zu belasten? (35:30) Ort: bei mir in der Anemonenstr. 46, 12559 Berlin-Köpenick, um 15 Uhr machen wir je nach Wetterlage einen Spaziergang entlang der Spree oder zum Müggelsee. Um 16.15 Uhr gibt es Tee/LupinenKaffee/Obst und veganen Kuchen. Gegen 17.15 Uhr beginnen wir mit dem Gespräch (DVD). Im Anschluss werden wir darüber sprechen. Bitte bei mir Anmelden, Jeder kann kommen und gehen wie er möchte. Teilname kostenfrei. Anfahrt: Busse: 165, 269, X69 (Richtung Müggelschlößchenweg), Haltestelle Erwin-Bock-Str. Erlenstr. hoch gehen oder Bus: 169 (S-Köpenick) (Richtung <Müggelheim, Haltestelle: Anemonenstr.) Ihr seid herzlich eingeladen, Hergen Schwarzer, Tel.: 030 852 53 22 kontakt@hergen.info, www.hergen.info Die Menschheit erlebt derzeit ein bedeutendes Geschehen: Christus und Gott sprechen durch Ihre Prophetin und Botschafterin Gabriele, Die Offenbarungen werden in über 30 Sprachen Übersetzt und weltweit verbreitet! Warum sind wir auf der Erde! Wir haben alle eine Seele, in der alles gespeichert ist, auch was wir in früheren Leben getan haben! Wir Leben ewig (Reinkarnation)! Jeder erntet seine Saat! Es gibt keine Zufälle, alles hat einen tieferen Grund! Unsere Lebensaufgabe ist die Gottesliebe und die Nächstenliebe an Mensch, Natur und Tieren zu erkennen und zu verwirklichen! Um Gesund und Glücklich zu werden!

von: Hergen

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin