In meinen Kalender importieren (ICS) Empfehlen

Bedingungsloses Grundeinkommen: pro und contra

Raumerstraße 39 10437 Berlin - zum Stadtplan
Sonntag 14.01.2018 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Wissen live
am 14. Januar von 16 bis 18 Uhr live aus Speiches Blueskneipe und über www.rockradio.de werden wir das Für und Wider in Bezug auf das Grundeinkommen erörtern.

Dazu haben wir zwei Gäste aus ganz unterschiedlichen Berufsbereichen eingeladen.


Kevin Harry Winston Hoffmann ist Krankenpfleger und arbeitet über eine Zeitarbeitsfirma in verschiedenen Einrichtungen und Kliniken in Berlin. Zwar wird in seiner Branche die Zeitarbeit mittlerweile besser bezahlt als die Festanstellung an einer Klinik, dennoch sind die Arbeitsbedingungen keineswegs optimal. Winston Hoffmann diskutierte schon einmal zum Thema Streik im Gesundheitsbereich beim Bedingungslosen Nachmittag mit. Dem Grundeinkommen steht er in Bezug auf die Pflegebranche positiv gegenüber


Malte Schmidthals ist Diplom Ingenieur, tätig im Bereich Umwelttechnik, Klimaschutz-Bildung, außerdem im Vorstand von Berlin 21 e.V. , Netzwerk Berliner Nachhaltigkeitsinitiativen. Er wird das Grundeinkommen in Bezug auf die ökologische Frage beleuchten, sagt, dass das BGE zwar den Zwang zu unsinniger Arbeit abschaffe und damit die "subjektive" Seite des Wachstumszwangs, aber auch dauerhaft immer wieder Geld/Nachfrage in die Ökonomie schiebe und so den Konsum mit ökologisch negativen Wirkungen steigere.


Wie immer freuen wir uns, wenn ihr mitdiskutiert. Live in Speiches Blueskneipe, Raumerstraße 39 oder über den Chat bei rockradio.de

Moderiert wird die Sendung dieses Mal von Dagmar Lohmann ´Dax´ und Olaf Michael Ostertag.

von: ju3iane

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen