In meinen Kalender importieren (ICS)

Diskussionsveranstaltung Sebastian Haffners Thesen über die “verratene Revolution”. Diskussion der beiden Haffner-Biografen Uwe Soukup und Dr. Jürgen Peter Schmied

Prenzlauer Allee 227/228 10405 Berlin - zum Stadtplan
Donnerstag 21.03.2019 - Anfangszeit: 19:00 Uhr
Kategorie: Museen
Diskussionsveranstaltung
Sebastian Haffners Thesen über die “verratene Revolution”. Diskussion der beiden Haffner-Biografen Uwe Soukup und Dr. Jürgen Peter Schmied
Nach der Lektüre von Haffners Werk über die Deutsche Revolution 1918/19, gründete Uwe Soukup 1993 einen eigenen Verlag, um diese Streitschrift zum 75. Jahrestag der verdrängten Revolution neu herauszubringen. Er war seither von Haffner so begeistert, dass er ihm 2001 unter dem Titel „Ich bin nun mal Deutscher. Sebastian Haffner“ eine erste Biografie widmete. Jürgen Peter Schmied stützt seine 2010 erschiene Biografie über Sebastian Haffner auf die Auswertung des umfangreichen Nachlasses und unterzieht die Person Haffners einer kritische Würdigung.

Eine Begleitveranstaltung zur Sonderausstellung "Der Verrat?! Legenden der Novemberrevolution." - Ausstellung und Veranstaltung bei freiem Eintritt

von: katy

Bilder aus Berlin

 
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Du sie weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen