In meinen Kalender importieren (ICS)

Ikebana – sehen mit anderen Augen

Info Box Haupteingang Herrfurthstraße 12049 Berlin - zum Stadtplan
Einschränkung: kostenfrei, aber anmeldepflichtig
Freitag 14.06.2024 - Anfangszeit: 16:00 Uhr
Kategorie: Kleinkunst
Entdecke die faszinierende Kunst des aus Japan stammenden Ikebana, übersetzt „lebendige Blume“. Tauche ein in die Welt des Blumenarrangierens, bei dem Pflanzenreste, Zweige, Blumen, Gräser, Beeren oder Früchte zu neuen lebendigen Pflanzenarrangements zusammengefügt werden.

Im Gegensatz zur üppigen europäischen Floristik schätzen wir beim Ikebana den leeren Raum zwischen den Objekten genauso wie das sichtbare Wasser in den Gefäßen. Dabei verwenden wir Gartenabfälle, denen wir durch Upcycling eine neue Bedeutung verleihen. Diese Materialien, oft am Wegesrand übersehen, werden zu Schätzen, die wir mit Achtsamkeit betrachten und nutzen.

Entdecke mit uns natürliche Kreisläufe von Pflanzen, Boden und Bokashi. Entwickele Achtsamkeit und Aufmerksamkeit für die uns umgebende Natur durch konzentriertes gestalterisches Arbeiten für Körper, Geist und Seele. Komm und genieße Spaß und Entspannung beim Sammeln von Materialien und lass dich von der Schönheit und der Harmonie der Ikebana-Kunst inspirieren. Sieh die Natur mit neuen Augen.

Das vierstündige Bildungsangebot gliedert sich in drei Teile (inkl. Pause):

Theoretische Einführung zu IkebanaSichten und individuelles Sammeln von Pflanzen, Ästen, Steinen, Früchten, Federn etc. mit Informationen durch den ReferentenHerstellen eines Ikebana Gestecks unter fachkundiger Anleitung in einem geschützten Raum

Dieses Angebot richtet sich an Erwachsene.

Bitte mitbringen: Einen Kenzan-Steckigel (der Kenzan kann auch gegen eine Gebühr von 15 € beim Referenten ausgeliehen oder käuflich erworben werden), eine flache Schale (ca. 3-5 cm hoch, Durchmesser ca. 12-20 cm), ggf. Pflanzenreste, Zweige usw.

Bitte beachte: Bei Ausleihe muss der Kenzan jeweils 14 Tage später auf dem Tempelhofer Feld zurückgegeben werden. Nähere Informationen erfolgen nach Anmeldung.

Anbieter: Campus Stadt Natur - Grün Berlin GmbH

Referent: Detlev Dahlmann

Kosten: kostenfrei

Treffpunkt: Haupteingang Herrfurthstraße, Info Box, 12049 Berlin

(GPS-Koordinaten: 52°28'35.6"N 13°25'05.9"E)

Anmeldung: erforderlich

von: Campus Stadt Natur

Mehr Infos im Internet:

Bilder aus Berlin